Besuchen Sie eines der schönsten Hausmuseen Mailand: Das Poldi Pezzoli

Museo_Poldi_Pezzoli_Sala-nera
Der schwarze Raum

Wenn Sie Mailand besuchen, verpassen Sie nicht die Haus-Museen!

Ein Haus Museum ist ein Haus, das in ein Museum umgewandelt wurde.
Nun empfehlen wir Ihnen den Besuch eines der schönsten Haus-Museen in Mailand: Das Poldi Pezzoli Haus Museum

Es entstand aus der Leidenschaft für das Sammeln von Kunst des Mailänders Gian Giacomo Poldi Pezzoli (1822-1879) und heute ist das Poldi Pezzoli eines der wichtigsten und bekanntesten Haus-Museen der Welt!

Es befindet sich in der Nähe des Scala Theaters und des Modeviertels, in der Straße, die einst als „Corsia del Giardino“ (Gartenstraße ) bezeichnet wurde.

Das historische Wohnzimmer des Museums

Sein Haus ist eines der ersten und erfolgreichsten Beispiele des Historismus in Europa. Jedes Zimmer wurde von einem Stil aus der Vergangenheit inspiriert und beherbergt eine außergewöhnliche Auswahl an antiker Kunst und Kunstgewerbe. Waffen, Glas, Uhren, Porzellan, Teppiche und Wandteppiche, Möbel und Werke aus Edelmetallen, Gemälde und Skulpturen aus dem 14. bis 19. Jahrhundert, die alle miteinander ein außergewöhnliches Ensemble bilden.
Hinter der schweren neoklassizistischen Fassade des Palastes gibt es noch einen eleganten englischen Garten, der nach dem Zweiten Weltkrieg neu angelegt wurde.
Das Haus Museum Milano, geliebt von den Mailänder und der internationalen Öffentlichkeit, wurde im Jahre 1881 eröffnet; es fasziniert nicht nur wegen des Charmes der Zimmer, es erinnert an die Vergangenheit (vom Mittelalter bis zum 18. Jahrhundert und bis zu den Rüstungen des zeitgenössischen Künstlers Arnaldo Pomodoro), sondern es ist auch durch die Vielfalt und den Reichtum der Sammlungen konzipiert.

Unter den Gemälden, neben dem Symbol des Museums, dem „Porträt einer Frau“ von Piero del Pollaiuolo, gibt es Meisterwerke von Botticelli, Raffael, Mantegna, Piero della Francesca, Canaletto, Guardi, Tiepolo …

Leider haben Bomben im Jahre 1943 während des Zweiten Weltkrieges den größten Teil der Festdekoration zerstört. Jedes Zimmer ist durch einen bestimmten Stil der Vergangenheit inspiriert. Im Haus Museum werden auch Ausstellung, Konferenzen, Konzerte auf antiken Instrumenten und Bildungsveranstaltungen für Schulen und Familien organisiert.

 

banner_free_poldi_en

 

Zusammen mit den Gemälden gibt es Skulpturen sowie außergewöhnliche Sammlungen von Kunstgewerbe: Waffen und Rüstungen, Schmuck, Porzellan, Glas, Spitzen und Stickereien, Möbel, Teppiche, Sonnenuhren und Uhren zu sehen.

Über 5000 Stücke von der Antike bis ins 19. Jahrhundert sind in einer magischen Atmosphäre ausgestellt!

Das Museum organisiert temporäre Ausstellungen, Konferenzen und Konzerte.

Buy-the-milanocard

Mit MilanoCard erhalten Sie 33% Rabatt und 25% Ermäßigung für das kumulative Ticket der Haus-Museen (Poldi Pezzoli Museum, Villa Necchi Campiglio, Bagatti Valsecchi Museum und Boschi di Stefano Hausmuseum).

Besuchen Sie eines der schönsten Hausmuseen Mailand mit MilanoCard!

 

Besuchen Sie die anderen Haus Museen von Mailand!

 

BUY_THE_CARD_ENG

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry