Die Frühgeschichte von Mailand

vecchia_milano1Unterhalb der Hektik der modernen Stadt sieht man noch Hinweise auf die frühe Geschichte von Mailand. Mailand, einst als Mediolanum bekannt, wurde um das Jahr 600 v.C. durch einen keltischen Stamm gegründet. Im Jahr 222 v.C. fiel die Stadt in die Hände der Römer und wurde zu einer ihrer wichtigsten Städte. Wenn Sie zu den antiken Stätten von Mailand fahren und dabei öffentliche Verkehrsmittel nutzen, können Sie mit MilanoCard das umfangreiche Mailänder Netz der öffentlichen Verkehrsmittel gratis nutzen.

 

Das Mailänder Amphitheater

 

Im zweiten und dritten Jahrhundert nach Christus strömten die Bewohner und Besucher nach Mailand zum Amphitheater, um sich unterhalten zu lassen und die Gladiatoren zu sehen. Obwohl über die Jahrhunderte viel zerstört worden ist, kann man heute noch Reste sehen. Mehr können Sie im benachbarten Alda Levi Antiquariat erfahren.

 

Überreste eines Kaiserpalastes

 

Im 4. Jahrhundert war Mailand die Hauptstadt des Weströmischen Reiches und Kaiser Maximian baute hier einen Palast. Wie das meiste aus römischer Zeit ist auch dieser zerstört worden, aber die Reste kann man in Via Brera sehen.

 

Vier romanische Kirchen

Basilika von San Lorenzo Maggiore

 

Einige der besten Beweise des römischen Mailands kann man in einigen der Kirchen sehen, die aus der frühen christlichen Ära datieren. Ambrosius, Bischof von Mailand und heute Schutzpatron der Stadt gründete mehrere Kirchen.

 

  • Basilika San Simpliciano. Von St Ambrosius begonnen, wurde das Gebäude von St. Simplican vollendet, der im Inneren beigesetzt ist.
  • Basilika von San Lorenzo Maggiore. Anzusehen sind die Mosaiken aus dem 4. Jahrhundert im Inneren und die Säulen aus dem 2. Jahrhundert auf dem Platz vor.
  • San Nazaro in Brolo. Ein Großteil der Außenseite stammt aus dem 4.

Basilika Sant’Ambrogio. Dies ist eine von  Mailands ältesten Kirchen und in der Krypta befinden sich die Überreste des heiligen Ambrosius. Klicken Sie hier für Informationen über Rabatte, die mit Ihrem Stadtpass verfügbar sind.

 

 

nuova card

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry