Kostenlose Stadtführung Mailand -Viertel der Stille

Von der Expo 1906 bis zur Expo 2015: Eine kostenlose Stadtführung in Mailand durch das Viertel der Stille

MilanoCard, der lokale Stadt Pass von Mailand, bietet Ihnen in Zusammenarbeit mit MoschinoVideo eine neue kostenlose Stadtführung in Mailand, um die unbekannten Orte der Stadt zu entdecken.

Wir schlagen einen ganz besonderen Spaziergang vor in einem Gebiet von Mailand, das kaum von Touristen besucht wird. Wir sprechen über das sogenannte Viertel der Stille wegen seiner ruhigen, gedämpften Atmosphäre und den eleganten Villen mit Blick.

Dieses Viertel entstand Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts.

Es wird auch als Quartiere Liberty (Liberty-Viertel) bezeichnet, denn ganz am Anfang des zwanzigsten Jahrhunderts war die Französisch Art Deco sehr beliebt. Es wurde dank der Mode während der Expo 1900 in Paris bekannt und durch Expo Milan 1906 noch verstärkt Es wurde daher beschlossen, diese Gebäude mit blumigen Dekorationen, Schriftrollen und sehr schönen Mosaiken zu schmücken.[/vc_column_text]

[dt_gap height=“20″]

Lassen Sie uns von via dei Cappuccini 8 starten, wo sich das Gebäude namens Berri-Meregalli befindet, denn diese Familie hatte es gebaut.

Betrachtet man es, werden Sie feststellen, dass es voller seltsamer und eigenartiger Dinge ist. Die für den Bau verwendeten Materialien sind Lombardischer Terrakotta. Im Erdgeschoss gibt es Metallgitter, die es eher bedrohlich erscheinen lassen, aber wenn wir weiter schauen, können wir einige goldene Mosaiken finden.

Ein anderer schöner Teil des Palazzo Meregalli ist die Halle.

Wir gehen Richtung Via Mozart, wo die bedeutendsten Gebäude Palazzo Fidia, eines der ersten Hochhäuser Mailands ist. Es ist eine Art von extremem Eklektizismus, der nicht immer geschätzt wurde, der aber stattdessen mit dem Namen Jazz-Architektur von seinen Anhängern genannt wurde.

Eine Improvisation, die jedoch keine Improvisation ist. Gegenüber dem Palazzo Fidia befindet sich Villa Necchi Campiglio. Wenn man die Zeit betrachtet, als sie gebaut wurde, in den ersten zwanzig Jahren der 1900er Jahre, war sie sehr fortschrittlich, was die Heimautomatisierung betrifft.

Wir beenden unseren Spaziergang in Via Serbelloni, wo wir ein sehr elegantes Gebäude aus weißem Marmor sehen, das in der Mitte der Fassade eine Art riesiges Ohr aufweist. Es handelt sich in der Tat um ein menschliches Ohr, in der Größe 50 x 50, was eine Türsprechanlage war.

Wir sind nun wieder in Corso Venezia und werfen einen letzten Blick auf Palazzo Castiglioni, in dem sich derzeit die Handelskammer befindet und beenden schließlich unsere Wanderung im Viertel der Stille.

Video Beitrag realisiert von MoschinoVideo – offizieller Partner MilanTourismPoint

 

Sie können diese Tour selbst durchführen oder wenn Sie es vorziehen, werden Sie von professionellen Fremdenführer von Mailand geführt werden! Buchen Sie jetzt bei: info@milanocard.it

Was können Sie in diesem Gebiet mit MilanoCard tun?

Buy-the-milanocardNach der Tour können Sie die schöne Villa Necchi Campiglio besuchen: Besucher mit MilanoCard erreichen die Villa entweder mit der Linie 1 der U-Bahn (rote Linie), Haltestelle Palestro oder San Babila und erhalten einen Rabatt von 30% auf den Eintritt (freitags Rabatt 50%).

Verpassen Sie nicht die schönen Gärten der Porta Venezia (Haltestelle Palestro, rote Linie der U-Bahn).

Im Stadtzentrum können Sie auch das schöne Haus-Museen von Mailand besuchen!

Darüber hinaus empfehlen wir Ihnen einen Luch im Eataly im The Brian Barry & Building – Via Durini 28.

Wenn Sie hier Abendessen oder Mittagessen nehmen, erhalten Sie mit MilanoCard eine Packung Teigwaren (500 g) GRATIS dazu!

 

Verpassen Sie nicht den kostenlosen Willkommens Spaziergang, der von MilanoCard angeboten wird!

 

BANNER_DEUMilanoCard bietet einen kostenlosen Willkommens Spaziergang für alle MilanoCard Inhaber!

Sie werden von jungen Studenten geführt, die die wichtigsten Aktivitäten in Mailand vorschlagen, die sehenswert sind.

Die 45 Minuten-Tour (4 Tage in der Woche, in Englisch oder Italienisch) beginnt am Palazzo Reale, dann werden Sie den Dom sehen und zu Fuß durch die elegante Galleria Vittorio Emanuele und Piazza Scala führt.

Genießen Sie Ihre Tour von Mailand!

 

 

 

Buy-the-milanocard

[/vc_column][/vc_row]

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry