Mailands Meisterwerk – Das letzte Abendmahl

leonardo_cenacoloMailands Meisterwerk Das letzte Abendmahl ist eines der weltweit bekanntesten Gemälde. Es wurde von Leonardo Da Vinci am Ende des fünfzehnten Jahrhunderts gemalt und verfügt über die Szene, wie im Evangelium des Johannes beschrieben.

In der Mitte des Bildes ist Jesus, der seinen Jüngern gerade offenbart hat, dass er verraten und gekreuzigt wird. Um ihn herum sind die Apostel, deren Gesichter zeigen deutlich den Schock, das Entsetzen und die Trauer, die sie bei seiner Ankündigung fühlen.

 

Da Vincis Technik

                                                  

Das Gemälde wurde von Ludovico El Moro, Herzog von Mailand in Auftrag gegeben und es ist wahrscheinlich, dass es mehrere Jahre gedauert hat. Die normale Technik zu dieser Zeit für die Freskenmalerei war eine Mischung von Farben auf frischen Putz zu verwenden, aber Leonardo verwendete eine Mischung aus Öl und Tempera, die er direkt auf die Wand malte. Während dies ihm ermöglichte, langsamer zu arbeiten, hat es auch zu einer Verschlechterung der Malerei beigetragen, was bedeutet, dass die Wiederherstellung und der Schutz eine Daueraufgabe ist.

 

Der Besuch heute

 

Das Meisterwerk wird regelmäßig in Büchern, Fernsehsendungen und Internetseiten beschrieben, aber keines von ihnen sind ein Ersatz dafür, das Gemälde mit eigenen Augen zu sehen, und es bleibt eine der Must-See Sehenswürdigkeiten von Mailand. Tickets für den Eintritt in die Kirche Santa Maria delle Grazie „Das letzte Abendmahl“ müssen im Voraus gebucht werden, um einen Blick auf die Malerei zu gewährleisten.

Tickets können mit der MilanoCard gebucht werden oder alternativ nutzen Sie Ihren City Pass, um 10% Rabatt auf eine LookMI Stadtrundfahrt zu erhalten, die Sie in Kombination zu einigen der Mailänder Sehenswürdigkeiten führt, die u.a. den Eintritt zum „Letzten Abendmahl “ enthält. Klicken Sie hier für weitere Informationen.

 

Besucher dürfen für rund 15 Minuten das Bild in kleinen Gruppen sehen, aber auch in so kurzer Zeit erhalten Sie einen Eindruck der Malerei, die andere Künstler inspiriert hat, sowie Musiker und Verschwörungstheoretiker gleichermaßen.

 

 

nuova card

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry