Wie man sich in Mailand mit den öffentlichen Verkehrsmitteln bewegen kann

acheter milanocard en ligne

RETE METROPOLITANA AGG sett_2014

Mailand ist eine Stadt, die sehr gut mit verschiedenen Arten von Transportmitteln angeschlossen ist, die fast jeden Teil der Stadt abdecken, sich in Mailand zu bewegen ist wirklich kein Problem.

Wie kommt man von den verschiedenen Flughäfen zum Stadtzentrum von Mailand:

Sie erreichen den Hauptbahnhof von Mailand vom Flughafen mit dem Bus von den drei Flughäfen:

• Malpensa

• Linate

• Flughafen Orio

Vom Flughafen Malpensa

Der Flughafen Malpensa ist gut mit Busverbindungen von verschiedenen Unternehmen mit dem Mailänder Hauptbahnhof verbunden (Die fahrt dauert 50 Minuten und das Ticket kostet 10 € pro Fahrt, 16 € das Hin- und-Rück-Ticket).

Außerdem werden das ehemalige Messegelände (Haltestelle „Fiera“) und der Rogoredo Bahnhof angefahren, dort ist eine Haltestelle der U-Bahn (gelbe Linie – U-Bahn 3).

Mit MilanoCard erhalten Sie 10% Rabatt auf Tickets.

Siehe Fahrplan: OrariMxp05_06_14

Es gibt auch einen Zug, der den Flughafen Malpensa mit dem Mailänder Hauptbahnhof (Piazza Luigi di Savoia) (gelbe Linie der U-Bahn – U-Bahn 3) und dem Milano Cadorna Bahnhof (rote Linie der Metro Underground- 1 und U 2) verbindet.

Mit MilanoCard erhalten Sie 10% Rabatt auf Tickets.

Vom Flughafen Linate

Linate ist gut mit Mailand verbunden, sowohl von einer privaten Busgesellschaft (Tickets kosten 5 €) von und nach Mailand Hauptbahnhof als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Siehe Fahrplan: Linate01_02_13

Mit MilanoCard erhalten Sie 10% Rabatt auf die Fahrt und die Fahrt ist kostenlos, wenn Sie öffentliche Verkehrsmittel (in MilanoCard enthalten).

Von Bergamo Orio al Serio

Der Orio Airport ist mit dem Mailänder Hauptbahnhof (Piazza Luigi di Savoia) durch zwei verschiedene Busunternehmen (Tickets kosten 5 €) zu einem sehr günstigen Preis verbunden, und die Fahrt dauert etwa eine Stunde.

Mit MilanoCard erhalten Sie 10% Rabatt auf Tickets.

Siehe Fahrplan: orio-Orari10_12_12

Wie Sie sich in Mailand bewegen

In Mailand ist es leicht, sich in der Stadt zu bewegen, da es 3 Linien der U-Bahn (die gelbe Linie, die rote Linie und die grüne Linie) gibt sowie eine neue U-Bahnlinie (die violette Linie), die im Bau und teilweise abgeschlossen ist. Die Metros fahren täglich von 6.00 bis 00.30 Uhr (je nach Linie) innerhalb des Stadtgebietes und außerhalb (in diesem Fall ist es notwendig, ein weiteres Anschlussticket zu kaufen), und mit den Vorortzügen können Sie die anderen Städte in der Lombardei erreichen.

Darüber hinaus gibt es in Mailand auch viele Buslinien, die innerhalb und außerhalb von Mailand fahren. In diesem Fall ist es notwendig, ein neues Anschluss-Ticket zu kaufen. Außerdem gibt es viele Straßenbahnlinien, einige von ihnen sind historischer Art, wie die historische Straßenbahn Linie Nr.1.

Sie können auch eine Hop on Hop off Tour machen in der historischen Straßenbahnlinie 1 mit einem Audioguide in Englisch, wo Sie alle nützlichen Infos und Erklärungen zu den Attraktionen von Mailand erhalten. Weitere Informationen über die Tour finden Sie hier. Mit MilanoCard 12% Rabatt.

Mit MilanoCard Sie haben allen öffentlichen Verkehrsmitteln kostenlos für 24 Stunden (1 Tag MilanoCard) oder 48h (MilanoCard48h) oder 72h (MilanoCard 72h ist da, die einzige Lösung, um mehr in Mailand herumzureisen) ab der ersten Validierung der Fahrkarte.

MIT MILANOCARD 1 DAY (24H) UND 3 DAYS (48H) KONNEN SIE NICHT EXPO ERREICHEN.

 

 

Karte der U-Bahn

Sie können fast jeden Teil der Stadt mit der U-Bahn erreichen, hier finden Sie die Karte der U-Bahn:

RETE METROPOLITANA AGG sett_2014

Karte der S-Bahnen:

sfsuburbano_giu14_a4

Wie Sie sich in Mailand bei Nacht bewegen

Während der Woche, nachdem die letzte U-Bahn fährt, (bis ungefähr 00.20 Uhr) ist es möglich, Busse bis zu 2,00 Uhr zu nehmen, die die gleichen Haltestellen anfahren wie die Metro. Am Wochenende verkehren die Nachtbusse die ganze Nacht durch.

Siehe die Nachtbuslinien hier: Linee-notturne

Durch Mailand mit dem Fahrrad

wenn Sie es vorziehen, die Stadt mit dem Fahrrad zu entdecken, können ‚Sie mit MilanoCard mit 10% Rabatt einen Fahrradverleih buchen, sehen Sie hier, wie:
http://www.milanocard.it/project/see-milan-bike

Durch Mailand mit dem Segway

Entdecken Sie Mailand mit dem Segway! Sehen Sie hier, wie: http://www.milanocard.it/project/segway-Tour

Durch Mailand mit einem kostenlosen persönlichen Fahrer

Mit MilanoCard haben Sie auch einen kostenlosen persönlichen Fahrer für 2 Fahrten dank der Zusammenarbeit mit UBER (App dowload – geben Sie den Promocode ein, den Sie im offiziellen Führer von MilanoCard finden).

Mehr info hier http://www.milanocard.it/de/project/personliche-fahrer-frei

Sind Sie bereit, sich durch Mailand zu bewegen und die schönsten Plätze zu entdecken?

Fahren Sie durch Mailand und genießen Sie die Stadt mit MilanoCard!

BUY_THE_CARD_ENG

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry