Wo essen – Essen und Trinken in Mailand

Pasta al pomodoro

Wo essen –

Essen und Trinken in Mailand

Nach einem langen Shopping oder Sightseeing, ist es Zeit, um einen Leckerbissen in einem der Restaurants in Mailand zu genießen. Die Stadt ist bekannt für die große Auswahl an Restaurants und Cafés, die für jeden Geschmack und Geldbeutel etwas bieten. Sie können einen Rabatt in ausgewählten Restaurants in Mailand mit Mailand City Card beim Essen erhalten. Egal, ob Sie in einem mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Restaurant, internationale Küche, vegetarisch, Meeresfrüchte oder traditionelle italienische Trattoria bevorzugen, Sie haben die Qual der Wahl beim Essen in Mailand.

 

Sechs typische Mailänder Gerichte zum Probieren

 

Italian food is much more than just pizza and pasta and includes many regional specialities. If you want something that it typically Milanese try:

Italienisches Essen ist viel mehr als nur Pizza und Pasta und beinhaltet viele regionale Spezialitäten. Wenn Sie die typisch regionale Mailänder Küche versuchen wollen:

Ossobuco – Risotto alla Milanese
  • Ossobuco serviert mit Risotto alla Milanese – Kalbshaxe mit Safranrisotto.
  • La Cassoeula – Fleisch und Gemüse in Rotwein geschmort.
  • La Cotoletta – paniertes Kalbsschnitzel.
  • La Piccata Milanese – Pouletgeschnetzeltes in Schinken und Pilzsauce gebraten.
  • Panettone – traditionelle Mailänder Kuchen. Erhalten Sie eine kostenfreie handgemachte Panettone im Vegani Shop mit Ihrer MilanoCard.
  • Cannoncino – – Vergessen Sie die Diät und genießen Sie dieses köstliche mit Creme gefüllt Gebäck.

Wein

Sie finden die Restaurants in Mailand gut mit einer Vielzahl von Weinen ausgestattet. Die Lombardei ist zwar nicht eine der bekanntesten Weinregionen Italiens, aber zwei lokale Weine, die Sie gerne ausprobieren sollten sind Valtellina, ein Rotwein und Franciacorta, ein Schaumwein.

Cocktail-Stunde

Die Tradition des Aperitifs oder aperitivo ist in Mailand gut bekannt und die Mailänder Barkeeper sind in der Lage, einen Cocktail Ihrer Wahl zu mischen. Und während Sie hier sind, warum probieren Sie nicht Mailands eigenen Cocktail – den Negroni Sbagliato. Er wurde zufällig in der Bar Brasso erfunden und ist eine köstliche Kombination aus Prosecco, Campari und Vermouth rot.

Nach dem Abendessen

Espresso ist der normale Kaffee nach dem Abendessen in Mailand. Vielleicht werden Sie auch einen Likör trinken wollen, während Sie nachdenken, wo der Abend Sie als nächstes hinführt.

 

 

Buy-the-milanocard

Like
Like Love Haha Wow Sad Angry